Sie sind hier

Advertorial

Behagliche und umweltschonende Cheminées und Cheminéeöfen

Die Alpinofen-Gruppe hat sich schweizweit zum Spezialisten für umweltschonende Wohnraumfeuerung entwickelt. Sie ist stets mit den aktuellen Entwicklungen der modernen Verbrennungstechnik vertraut und will das Potenzial von Holzenergie besser ausschöpfen.

Form, Design und Technik in Vollendung: Die Öfen von «firetube» sind extrem wandelbar und anpassungsfähig. (Bild: Alpinofen AG)

Die Alpinofen-Gruppe bietet alles aus einer Hand und garantiert eine fachmännische Rundumbetreuung mit besonders preiswerten All-inclusive-Paketen: von der Energieberatung über die Planung bis zum fixfertigen Ofen- oder Cheminéeeinbau. Kundenzufriedenheit steht für Alpinofen an oberster Stelle. Dabei ist Alpinofen gross genug, um komplexe Projekte zu stemmen und klein genug, um den persönlichen Kontakt und die Qualität auf höchstem Niveau zu halten.

Cheminées und Cheminéeöfen – die Rückkehr der Gemütlichkeit

Die einen nennen es die Rückkehr der Gemütlichkeit. Die anderen die Antwort auf die steigenden Rohstoffpreise. Denn immer mehr Leute interessieren sich für ein massgefertigtes Speichercheminée oder einen Cheminéeofen mit lang anhaltender Wärmespeicherung – zum Beispiel mit Anschluss an die Zentralheizung. Denn wer nach ökonomisch sinnvollen Auswegen sucht, stösst schon bald auf Holz. Dabei hat Holz nicht nur ökonomische Vorteile, sondern ist auch ökologisch relevant. Holzenergie ist CO2-neutral, wächst im Inland nach, ist ausreichend vorhanden und preisstabil. So sind Cheminées und Cheminéeöfen für viele nicht nur eine Frage der Gemütlichkeit, sondern auch eine Frage der Vernunft.

Kachelöfen – die Königsklasse der Holzfeuerung und der Ökobilanz

Der Wunsch nach umweltfreundlichem Heizen kombiniert mit Solarenergie befeuert die Nachfrage nach Kachelöfen. Kachelöfen erleben eine wahre Renaissance; einerseits ist die Feuerungstechnik äusserst effektiv, andererseits sind auch die heutigen Kachelöfen wahre Bijous. Die beste Ökobilanz erreichen wasserführende Kachelöfen, wenn sie mit Sonnenkollektoren auf dem Dach kombiniert werden und so als Ganzhausheizung dienen. Dass Holz und Sonne kombiniert werden, wird auch von der öffentlichen Hand begrüsst: Viele Kantone leisten für Sonnenkollektoren und Holzheizungen Förderbeiträge.

Gute Qualität muss nicht teuer sein – das Tiefpreissortiment

Dass sich gute Qualität und gute Preise nicht ausschliessen, beweist das Tiefpreissortiment von Alpinofen. Alpinofen hat bei diesem Cheminéeofen-Sortiment darauf geachtet, dass hohe Qualität für jedes Budget erhältlich ist. Einen Alpinofen kann sich jeder leisten. Alpinofen bietet Cheminéeöfen bereits ab 950 Franken an. Zudem finden sich auf der Jagd nach Schnäppchen immer wieder schöne Ausstellungsmodelle und Einzelstücke.
Selbstverständlich erfüllen alle Alpinofen-Modelle die Luftreinhalteverordnung und sind von der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) geprüft. Ideal für Leute, die bei der Qualität und beim Umweltschutz keine Abstriche machen wollen.

Budgetgerecht zum Fixpreis

Alpinofen offeriert Dienstleistungspakete budgetgerecht zum Fixpreis. Alpinofen führte vor Jahren erfolgreich die beiden All-inclusive-Pakete «Powerpack» und «Super-Powerpack» ein. Im Preis ist alles inbegriffen: die Energie- und Fachberatung – auch auf der Baustelle, der gewünschte Cheminéeofen, die Lieferung und die Rauchrohre sowie die feuerbereite Montage an die bauseitig erstellte Kaminanlage. Beim «Super-Powerpack» wird im Handumdrehen noch eine Kaminanlage eingebaut – in weniger als einem Tag und dies bei Umbau oder Neubau.


Alpinofen AG ist seit 1997 auf dem Schweizer Markt und steht für ausgezeichnete Leistungen zu einem ausgezeichneten Preis. Heute präsentiert der grösste Ofen- und Cheminéefachmarkt der Schweiz an 4 Standorten auf über 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen Überblick über das internationale Angebot an umweltschonenden Cheminéeöfen und Cheminées.

www.alpinofen.ch