Sie sind hier

Bauverträge

Sie sollten mit Dienstleistern und Lieferanten schriftliche, detaillierte Bauverträge abschliessen. Besonders wichtig ist die SIA-Norm 118 (Allgemeine Bedingungen für Bauarbeiten), die man z.B. beim Schweizerischen Ingenieur- und Architekturverein (SIA) findet. In den allermeisten Fällen können sie sich dort auch über branchenübliche Honorare schlaumachen.

Folgende Vereine und Verbände bieten meist kostenlose nützliche rechtliche Hinweise und Vertragsvorlagen (Muster) an, wobei letztere individuell anzupassen sind:

  • Der Bund Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen (BSLA)
  • Die Kammer unabhängiger Bauherrenberater (KUB) 
  • Der Schweizerische Anwaltsverband /SAV)
  • Der schweizerische Ingenieur- und Architektenverein (SIA). 
  • Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft (SVIT) 
  • Der Verband Schweizer Generalunternehmer (VSGU)
  • Die Vereinigung Schweizer Innenarchitekten (VSI)
Stand vom

Anzeige