Sie sind hier

Rohbau

Wenn die grundlegende Planung abgeschlossen ist, geht es ans Eingemachte: der Rohbau des Hauses steht an. Sobald Sie ein Grundstück gekauft haben, sollten Sie den Baugrund untersuchen. Gleichzeitig sollten Sie mit dem Architekten planen, wie Ihr neues oder modernisiertes Heim aussehen soll.

Beim Neubau haben Sie unzählige Möglichkeiten. Das fängt bei der Wahl des Fundaments an, geht über die Auswahl der Boden-, Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen über die möglichen Balkon- und Treppenformen bis hin zur Wahl der Dämmung, der Fassadenkonstruktion, des Aussenputzes und des Anstrichs.

Beim Bau, aber auch beim Umbau empfehlen wir, die einzelnen Elemente sorgsam mit einem Experten auszuwählen, Wünsche zu formulieren und Entscheide sorgfältig abzuwägen. Denn diese bestimmen nachher über die Qualität der Bausubstanz Ihres Hauses. Selbst bei Fertighäusern und schlüsselfertigen Bauten können Sie Ansprüche geltend machen – allerdings sind Änderungen meistens mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Stand vom

Anzeige