Sie sind hier

Glasbausteinwand

Da Wände die Eigenschaft haben, Einblicke zu verhindern, halten sie auch das Tageslicht zurück. Wenn man es trotzdem hell haben will, können raumhohe Konstruktionen aus Glasbausteinen, aber auch innenliegende Fenster oder verglaste Holzständerwände Lösungen sein.

Glasbausteine sind Massivwände

Glausbausteine entsprechen in ihrem Aufbau Massivwänden. Mit ihrer speziellen Optik setzen sie Akzente, die mit den verschiedenen Formaten (120×120 bis 300×300 mm) und den diversen Oberflächen (von durchsichtig, gerastert bis ornamentiert und sogar farbig) differenziert werden können.

Je nach Dicke erreichen Glasbausteinwände ein Schalldämm-Mass von bis zu 45 dB(A). Dieser Wert entspricht dem einer Backsteinwand und ist fast doppelt so hoch wie der von Fenstern.

Ebenso genügen Glasbausteine in der Regel den brandschutztechnischen Anforderungen. Feuchtigkeit und Wärme sind für dieses aussenwandtaugliche Baumaterial kein Problem.

Stand vom

Anzeige