Sie sind hier

Gipsplatten, Gipskarton oder Glasfaserplatten

Wandverkleidungen aus Gipsplatten, Gipskarton- oder Gipsfaserplatten dienen meistens der technischen Verbesserung der Wand. Gipslatten von 4 Zentimeter, 6  Zentimeter, 8  Zentimeter oder 10  ZentimeterDicke können als glatte, trockene, rissbeständige Vorsatzschale aufgemauert werden. Für Verkleidungen aus Gipskarton oder Gipsfaserplatten ist ein Lattenrost notwendig, was eine Konstruktionsdicke von mindestens 6 Zentimetern ergibt. Meist werden solche Verkleidungen aus bauphysikalischen Überlegungen, oder um Installationen zu verstecken, eingesetzt.

 
 
Stand vom

Anzeige