Sie sind hier

Produktidee

Sorgenfrei bei Starkregen und Co

Rinnensysteme sorgen für schnelle Flächenentwässerung rund ums Haus

Die Verbauung von Birco Rinnensystemen ist kinderleicht. (Foto: epr/Birco)

«Dreht zweimal sich der Wetterhahn, so zeigt er Sturm und Regen an.» In dieser alten Bauernregel steckt viel Wahrheit und bedauerlicherweise kommt das besagte Federvieh auf dem Dach immer häufiger in den Genuss einer Extrarunde. Denn in Zeiten des Klimawandels sind Orkane und Starkregen keine Seltenheit mehr. Höhere Kosten und Schäden am Haus sind die unvermeidlichen Konsequenzen von Dauerregen und Co, die es abzuwenden gilt.

Rinnensysteme schützen vor Feuchtigkeit

Die immer stärkeren Niederschläge sorgen das ganze Jahr über für Unmut bei Hausbesitzern. Stehendes Wasser greift Fassaden und Keller an und führt im schlimmsten Fall zu feuchten Wänden und Schimmel. Ebenso werden Pflaster- oder Terrassenplatten von Algen und Moos befallen, wenn Regen nicht schnell genug abgeleitet wird. Im Fall eines Neubaus sollten solche Wetterkapriolen berücksichtigt werden, indem man entsprechende Rinnensysteme mit einplant. Um Schwachstellen bei starken Niederschlägen frühzeitig zu erkennen, eignet sich eine Grundstücksbegehung mit einem Fachmann aus Garten- und Landschaftsbau. Auch im Sanierungsfall lohnt sich eine Nachrüstung mit Ablaufrinnen. Diese sind nicht nur praktisch, sie bieten auch rechtliche Sicherheit, denn bei Gefälle auf dem Grundstück darf beispielsweise nicht zum Nachbar oder in die öffentliche Kanalisation entwässert werden. Ebenso sind barrierefreie Übergänge gemäss der aktuellen Flachdachrichtlinie nur mit geeigneten Rinnensystemen zu realisieren. Zu den meist verbauten Systemen im Tiefbau zählen die Rinnen des deutschen Unternehmens Birco. Die Bauteile aus stabilem Beton sind einfach zu verarbeiten und sorgen für eine sehr lange Haltbarkeit. Bewusst eingesetzt sind sie auch ein Blickfang auf dem Grundstück. So trennen sie beispielsweise elegant den Belag vom Rasen oder setzen Einfahrt und Grundstück markant von öffentlichen Gehwegen ab. Ansprechende Abdeckungen beispielsweise aus Edelstahl gibt es passend dazu für jeden Geschmack. Als Systemanbieter rund ums Wasser hält der Anbieter Birco eine grosse Auswahl für jede Bausituation parat. Mit Produktserien wie Bircolight, Bircoplus und Birco Filcoten lässt sich sorgenfrei dem nächsten Starkregen entgegensehen. Die Rinnen können ganz einfach über diverse Online-Shops oder über den Baustoff-Fachhandel bezogen werden. Weitere Informationen unter www.birco.de.