Sie sind hier

Schieferverkleidung

Schieferverkleidungen sind pflege- und wartungsfrei. Fehlende oder beschädigte Decksteine können jederzeit erneuert/ausgetauscht werden. Schiefer ist zudem wetterfest, frostbeständig, wasserabweisend, verrottet nicht und ist immun gegen Pilze. Sie sind weitgehend stossfest und nicht brennbar. Die Färbungen und changierenden Farben (je nach Tageszeit und Lichteinfall) machen Schiefer optisch attraktiv: Meistens ist er Grau, Blau, Purpur, Hellgrün und Dunkelgrün. Seine Oberfläche ist mehr oder weniger rau und mattglänzend. 

Die Naturschieferverkleidung gibt es (ebenso wie die Schieferdachdeckung) in verschiedenen Deckarten direkt auf nagelbarem Untergrund.

Auch Schiefer kann man als hinterlüftete Wandverkleidung konstruieren.

Stand vom

Anzeige