Sie sind hier

Hauswirtschaftsraum

Fürs Waschen, Reinigen, Bügeln oder Nähen fehlt oft der Platz. Darum sollte beim Neubau oder der Renovation genügend Stauraum für eine separate Waschküche, einen Trocken- oder Haushaltsraum eingeplant werden. Wichtig sind genügend Abstellflächen zum Arbeiten.

Mehr Platz für Hausarbeit

Der Raum ist auch kombinierbar mit einer Werkstatt oder Fitnessgeräten. So finden Waschmaschine und Trockner, Stewi, Bügelbrett, Nähmaschine, Besen, Staubsauger, Haushaltsleiter, Reinigungsmittel und sogar der Gefrierschrank ausreichend Platz. Oft befindet sich der Wirtschaftsraum im Untergeschoss oder neben der Küche. Der Raum sollte abschliessbar sein, damit man seine Arbeiten stehen lassen kann.

Ein Hauswirtschaftsraum muss nicht gross sein, wichtig ist vielmehr eine ergonomische Einrichtung und eine individuelle Planung nach den Ansprüchen der Benutzer. Alles muss in Reichweite und gut verstaubar sein. Die verschiedenen Arbeitsabläufe sollten an einem Ort erledigt werden. Deshalb sind Ablageflächen wichtig.

Regale und Schränke nach Mass

Erhältlich sind massgenaue Schränke und Möbelkombinationen, ausklappbare, zusätzliche Arbeits- und Abstellflächen, Waschmaschine und Tumbler in idealer Be- und Entladehöhe, Wandschienen, an denen Trocknungsgitter ebenso befestigt werden können wie Kleiderstangen, Staubsaugerrohr und Wischmopp. 

Ausreichend Versorgungsanschlüsse  

Die Stromzufuhr für Tumbler und Kleingeräte ist genauso wichtig wie ein Wasseranschluss und Abfluss für die Waschmaschine. Der ideale Hauswirtschaftsraum verfügt ausserdem über einen Waschtrog mit entsprechenden Wasserleitungen. Auch Spezialanlagen wie zum Beispiel ein Textilpflegesystem oder eine Staubsauganlage können dort untergebracht werden. Hinzu kommt helles Arbeitslicht und optionale Anschlüsse für Radio und TV, wenn man bei der Hausarbeit unterhalten werden möchte.

Sinnvolle Aufteilung der Hausarbeit

  • Waschen und Trocknen - falls die Waschmaschine und der Tumbler nicht im Bad, der Waschküche oder im Trockenraum untergebracht sind, ist ein Flächenbedarf von 2 x 60 Zentimetern einzuplanen. Falls ein Waschbecken mit Heisswasserversorgung vorgesehen ist, braucht es 100 bis 120 Zentimeter inklusive Arbeitsflächen.
  • Bügeln und Nähen - ein Schrank für Bügelbrett, Bügeleisen, Nähmaschine sowie Utensilien schafft Ordnung und Übersicht. Eine Tischfläche mit Sitzgelegenheit erleichtert die Hausarbeit.
  • Aufbewahren und Reinigen - Besen, Schrubber, Putzmittel und Werkzeuge sollten in einem Hochschrank sind untergebracht werden. Der Schrank sollte kindersicher, sprich abschliessbar sein.

Mehr zum Thema

Stand vom

Anzeige