Sie sind hier

Balkon- und Terrassenverglasung

Die Balkon- und Terrassenverglasung ist in gemässigten Breitengraden sinnvoll, da sie eine ganzjährige Benutzung erlaubt. Eine fachgerechte, technisch einwandfreie Verglasungskonstruktion ist wichtig, damit Wärme gespeichert wird, das einfallende Sonnenlicht optimal genutzt werden kann und unerwünschte Feuchtigkeit entweicht. Verschiedene Verglasungsmöglichkeiten:

Einfachverglasung

Diese Verglasung ist sehr lichtdurchlässig (90 Prozent), hat aber sehr schlechte Wärmedämmeigenschaften. Deshalb eignet sie sich eher für «Pufferbereiche» (Windfang o.ä.) als für verglaste Balkone/Wintergärten.

Wärmeschutzglas

Das Wärmeschutzglas ist ein Mehrscheiben-Isolierglas. Es besteht aus mindestens zwei durch einen Luftzwischenraum getrennten Glasscheiben. Dadurch leitet es die Wärme schlechter und vermindert Wärmeverluste ebenso wie die Überhitzung des Raumes. Gleichzeitig dringt aber viel Sonnenlicht ins Innere. Diese Eigenschaften wirken sich positiv auf die Energiebilanz aus. Durch die Wahl einer Isolierverglasung wird die Kondenswasserbildung an der Innenseite der Glasscheiben weitgehend verhindert. Eventuell kann sogar bei entsprechender Nutzung und Pflanzenauswahl auf eine Zusatzheizung verzichtet werden.

Sonnenschutzglas

Sonnenschutzgläser weisen eine erhöhte Strahlenabsorption auf oder reflektieren durch metallische Oberflächenbeschichtungen einen Grossteil der Sonnenstrahlen. Für die Balkon-/Terrassenverglasung sind sie nicht sinnvoll, da sie den Lichteinfall nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter verhindern.

Zu beachten

  • Für die raumseitige Scheibe des Daches ist splitterbindendes Glas, z.B. Verbundsicherheitsglas, zu verwenden. Beachten Sie unbedingt die Bauauflagen und denken Sie an die Unfallgefahr!
  • Beim Einbau ist, wenn möglich, auf Bodenebenheit (ohne Stolperschwellen) zu achten.
  • Achten Sie darauf, dass sich die Verglasung vollständig und einfach öffnen lässt.
  • Alle Teile der Verglasung sollten leicht zu reinigen sein.
  • Eine technisch gut konzipierten Balkonverglasung kann den Wert eines Gebäudes steigern. Informieren Sie sich bei Experten.
  • Als Materialien für die transparente Ausfachung der Tragkonstruktion kommen Glas oder transparente Kunststoffplatten in Frage.

 

Mehr zum Thema

Stand vom

Anzeige