Sie sind hier

Zinssätze

Es gibt festverzinste Hypotheken und Produkte bei denen sich der Kreditsuchende auf die Schwankungen des Marktes einlässt und so von der Zinssatzentwicklung entweder profitieren (sinkende Zinssätze), aber auch verlieren (steigende Zinssätze) kann, da sich die Höhe der Zahlungen nach diesen ausrichtet. Finanzinstitute bieten zudem Mischformen an, die eine gewisse Sicherheit, aber zugleich auch Flexibilität bieten. Die eigene Bonität (Vermögens- und Einkommenssituation) sollte wegen der meist mittel- bis langfristigen Kreditlaufzeit unbedingt berücksichtigt werden. Vor Vergabe des Darlehens erfolgt ein «Rating» seitens des Financiers mit der er die individuelle Kreditwürdigkeit des potenziellen Schuldners ermittelt.

Ausserdem massgebend: die Art der Ausführung, die Qualität sowie die Lage des zur Finanzierung anstehenden Objektes. Die Beurteilung desselben erfolgt normalerweise durch eine neutrale Expertise Schätzungsgutachten), um sicherzustellen, dass sowohl der Kreditnehmer als auch der Kreditgeber keine unnötigen Risiken eingehen.

Die aktuellen Zinssätze präsentiert von MoneyPark

Mehr zum Thema

Stand vom

Anzeige